Bitcoin Cash Vietnam-basierte Fiat-to-Crypto-Handelsunterstützung der Bvnex Exchange hinzugefügt

Diese Woche kündigte die Handelsplattform Bvnex Exchange die Unterstützung von Bitcoin-Bargeld auf der in Vietnam ansässigen Fiat-Crypto-Handelsplattform an. Die Unterstützung gibt dem vietnamesischen Markt und anderen Regionen in Asien die Möglichkeit, Bitcoin-Bargeld gegen VNDT-Vietnam-Dong zu tauschen.

Am 2. Juni 2020 listete die Krypto-Börse Bvnex Bitcoin-Bargeld auf der Krypto-Währungs-Handelsplattform mit dem VNDT-Vietnam-Dong. Dieser Schritt bringt die Peer-to-Peer-Kryptowährung BCH auf den vietnamesischen Markt und die umliegenden Gebiete in Asien.

Der offizielle Start von VNDT mit einer Vielzahl anderer digitaler Vermögenswerte, die auf Bvnex gehostet werden, fand im vergangenen September statt. Durch die Unterstützung mit Bitcoin-Bargeld haben die Kunden von Bvnex die Möglichkeit, gegen Bitcoin-Bargeld (BCH) zu handeln und die nach Marktkapitalisierung fünftgrößte Kryptowährung zu kaufen und zu verkaufen.

Laut öffentlichen Handelsdaten verfügt Bvnex über ein Krypto-Fiat-Handelsvolumen von etwa 55 Millionen USD. Bvnex bietet auch den Handel mit Stablecoin-Handelspaaren wie Tether USDT an. Zusammen mit Bitcoin-Bargeld gibt es nun über 30 Handelspaare mit dem Kernvietnam-Fiat.

Der Bitcoin Code in der Gaming BrancheDas Unternehmen gibt an, dass bis heute +150.000 chinesische und +20.000 vietnamesische Benutzer den Austausch nutzen. Wenn man Bitcoin-Bargeldunterstützung hinzufügt, haben die Benutzer die Möglichkeit, einen schnellen digitalen Vermögenswert mit extrem günstigen Transaktionsgebühren zu nutzen.

„Mit einer schrittweisen Präambel zur Einführung von BCH in der vietnamesischen Krypto-Community hatte Bvnex bereits ein Exklusiv-Interview mit ‚Bitcoin Jesus‘ Roger Ver über ‚Das Potenzial des vietnamesischen Marktes und die Art und Weise, wie BCH als digitales Bargeld angenommen werden kann‘,“ erklärt die Bvnex-Ankündigung am Dienstag. „Infolgedessen wird ein schriftlicher Interviewartikel in der vietnamesischen Krypto-Gemeinschaft weit verbreitet werden. Dieser Schritt wird dazu beitragen, dass Bitcoin Cash (BCH) erhebliche Aufmerksamkeit von diesem aufstrebenden Markt in Asien erhalten wird“.

Der vietnamesische Krypto-Asset-Markt floriert seit Jahren, aber die Machthaber haben noch keine klaren Regelungen für die Krypto-Währung geschaffen. Obwohl die „vietnamesische Regierung nach wie vor technologische Innovationen und das Blockkettenfeld befürwortet“, betont das Bvnex-Team.

Im Jahr 2019 berief das vietnamesische Justizministerium (MOJ) eine Konferenz ein, die die Gespräche über die Regulierung von Kryptogeldern beflügelte. Bvnex-CEO Trang Phung hat als Berater für juristische Seminare und Diskussionen gearbeitet.

Nach Angaben des Bvnex-Teams haben Trang Phung und viele andere Blockchain-Mover und Shaker nach einem „Sandkasten“ für die Technologie gefragt. Etwas, das der vietnamesische Markt von vielen anderen Ländern Südostasiens, die bereits digitale Assets nutzen, nachahmen kann.

Phung und Bvnex haben gegenüber news.Bitcoin.com auch erklärt, dass „vietnamesische Händler zu den dynamischsten und aufstrebendsten in der Krypto-Versität gehören“.

„Der Verkehr aus Vietnam befindet sich normalerweise unter den ersten fünf von vielen großen Börsen wie Binance, Huobi und MXC“, erläutert das Bvnex-Team. „Die junge Bevölkerungsstruktur und ein hoher Prozentsatz von Smartphone-Nutzern führen zu einer weit verbreiteten Akzeptanz in Vietnam.